ه‍.ش. ۱۳۸۹ فروردین ۴, چهارشنبه

DIK - Bundesinnenminister: Deutsche Islam Konferenz wird fortgesetzt und vertieft


Bundesinnenminister: Deutsche Islam Konferenz wird fortgesetzt und vertieft

Bundesinnenminister Dr. Thomas de MaizièreBundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière



Zitat aus der Rede von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière anlässlich der Einbringung des Bundeshaushalts - Einzelplan 06: Bundesministerium des Innern

- am 19. Januar 2010 im Deutschen Bundestag



'Die Deutsche Islam Konferenz ist das wichtigste Dialogforum von deutschem Staat und Vertretern der hier lebenden Muslime. Ich werde sie fortsetzen und vertiefen. Muslime in Deutschland sollen sich als Teil der deutschen Gesellschaft verstehen und sollen von dieser auch so verstanden werden. Dies setzt nicht nur die theoretische Bejahung, sondern auch die praktische Bereitschaft voraus, das Grundgesetz wirklich zu leben. Ich möchte deshalb die zweite Stufe der deutschen Islamkonferenz, deren theoretische Grundlegung ‑ zu Recht ‑ abschließend erfolgt ist, praktischer machen, und zwar in drei Punkten: erstens in allem rund um die Themen Religionsunterricht sowie Religionslehrer- und Imamausbildung, zweitens bei der Gleichbehandlung von Mann und Frau, insbesondere von Jungen und Mädchen, sowie drittens in der Debatte über friedlichen Islam und gewalttätigen Islamismus. Diese drei Punkte sind richtig und wichtig. Gerade in der Debatte über den dritten Punkt können und wollen wir helfen. Aber die Haupttrennlinie zwischen dem friedlichen Islam und dem gewalttätigen Islamismus muss der Islam selbst ziehen.'

"
هنرور:
وزیر کشور جمهوری فدرال آلمان:
کنفرانس آلمانی اسلام (د.ای.کا) کما فی السابق ادامه داده می شود و بلکه عمیق تر و دقیق تر از پیش

در باره ی این سازمان و تحولات اخیرش نیز بنگرید:

هیچ نظری موجود نیست:

ارسال یک نظر

خطایی در این ابزارک وجود داشت